EM U17/U19 der Frauen. Daniela Singh wieder zu Hause

Daniela Singh ist wieder im heimatlichen Saarland angekommen. Am ersten Tag der Europameisterschaften in Keszthely/HUN vom 15. bis 23. August 2015 musste sie als erste deutsche Kämpferin antreten. Ihr Gegenüber war keine Geringere als die Weltmeisterin, EM-Siegerin und Vize-Olympia-Junioren-Siegerin Irma Testa aus Italien.
Team-DeutschlandKonnte Daniela Singh in der ersten Runde mit unvorbereiteten Schlaghand-Geraden beeindrucken, sah die zweite Runde anders aus. Da hatte sich die weitaus erfahrenere Italienerin auf die Saarländerin eingestellt und konnte sie bis zur letzten Runde unter Kontrolle halten. Ein Sieg nach Punkten war daher unterm Strich das Ergebnis für Irma Testa.
Sehr zufrieden mit Daniela`s Leistung für die Nationalmannschaft war Roland Kubath, zuständig für den weiblichen Nachwuchs. Er lobte ihre Standfestigkeit und die Schlaghärte die ganzen vier Runden hindurch. Auch die Gegnerin und der gegnerische Trainer haben Daniela ein Kompliment für ihre harten Schläge gemacht.
Für unsere Daniela eine super Erfahrung, die ihr in ihrer weiteren Laufbahn nur von Vorteil sein kann.
Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt +++ Wohnungen und Einfamilienhäuser gesucht +++ NOT GUILTY 1, Rock & Blues +++ THOMAS GRAEF * Ambiente Lifestyle Antiquitäten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>