Radtour zur BOXGALA nach Karlsruhe: Tour de MIRCO

fahrrad zum kampfNicht nur die Boxer und ihre Teams arbeiten akribisch daran, auf den Punkt genau fit zu sein, am 11. Oktober ihre Kämpfe in der Palazzohalle in Karlsruhe gewinnen zu können… auch der harte Kern der Mirco-Martin-Fangruppe geht an die körperlichen Grenzen. Mit dem Fahrrad werden sie vom Saarland aus nach Karlsruhe radeln, um ihr Idol, den Fliegengewichtschamp Mirco Martin, am Ring zu unterstützen, ihn zum Sieg zu pushen. Rund 120 Kilometer nehmen sie auf sich, die „Tour de Mirco“ eine Etappenfahrt in 2 Tagen, die an die Substanz gehen wird. Aber wenn sich ihr Boxer mit körperlichen Höchstbelastungen auf den Kampf vorbereitet, wollen sie nicht hintendran stehen, sie zeigen, dass sie schwerste Strapazen auf sich nehmen, um dabei zu sein, wenn Mirco Martin den nächsten Sieg erringen wird. Hut ab vor dieser Höchstleistung.
Wer Interesse hat, mitzuradeln, genug „Luft in den Reifen“ und „Fett auf der Kette“ hat, kann sich gerne bei Ralf Treitz melden, wir freuen uns auf Dich.
Den Streckenplan geben wir in Kürze bekannt, und hoffen auf Fotos von Schaulustigen, die sie gerne in Facebook mit uns teilen können.

https://www.facebook.com/groups/2147941182153016/

https://www.facebook.com/ralf.treitz

http://www.sportreporter24.de/

ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Mirco “The Comet” Martin +++ PC-TREFF SAAR +++ Karatbars Gold +++ Faustkämpfer e.V. Idar-Oberstein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>