Die riesige Aufgabe des MIRCO „mirCOMET“ MARTIN

Alle Welt spricht im Boxgeschäft von unseren namentlich bekannten großen Supermittelgewichtlern oder von den Schwergewichtlern der Neuzeit, nur die kleineren Gewichtsklassen fristen ein Mauerblümchen-Dasein.

MMAber da kommt aus dieser Klasse was ganz Großes am Freitag, den 11. Oktober 2019 auf uns zu. In der Palazzohalle Karlsruhe boxt der saarländische Profiboxer Mirco Martin, unter Vertrag bei der Fächer Sportmanagement GmbH, gegen den Mann aus Nicaragua, Ernesto Irias. Der in 14 Kämpfen bisher ungeschlagene Fächersport-Boxer, wird dann um den vakanten WBC Silver-Gürtel boxen. Im Siegesfall kann dann dem bei der WBO an Nummer 2 gerankten Mirco Martin in naher Zukunft ein WM-Fight winken.

Trainer Dominik Junge ist, wenn Mirco die Vorgaben umsetzt, vom Sieg seines Schützlings überzeugt: „Das Ziel ist anvisiert, wir wollen im kommenden Jahr um die WM boxen.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>